Vegane Rezepte

Vegane Rezepte im Überblick

Wer mich kennt, weiß, dass ich nach fast einem ganzen Leben als Vegetarierin vor einigen Jahren meine Ernährung auf vegan umgestellt habe. Einige meiner liebsten veganen Rezepte habe ich auf meinem Blog verraten. Hier findet ihr alle veganen Rezepte auf einen Blick. Momentan noch teilweise ohne Fotos, denn ich koche und backe gerne. Die Hauptsache ist, dass es schmeckt. Wie es aussieht, ist für mich Nebensache. Dazu kommt: Im Fotografieren bin ich keine Meisterin, aber ich gelobe trotzdem für zukünftige Beiträge Besserung.

Rochertorte (vegan)

Glutenfrei, zuckerfrei … und Anthony William

Anfang 2019 hat Anthony William meine kulinarische Welt komplett auf den Kopf gestellt. Ich habe mich entschieden, fortan glutenfrei und ohne die üblichen Trigger für Krankheiten zu leben, die es in meiner veganen Welt noch gab. Hier sind die ersten beiden Rezepte nach meinem Wandel. Ich bin mir sicher, viele weitere werden folgen. Warum ich meine Ernährung umgestellt habe und wie das nun aussieht, lest ihr am gleichen Ort – in meinem Erfahrungsbericht zur 28-Tage-Detox nach Anthony William .

Kuchen

Die Rochertorte mit Pfirsichen und Haselnüssen ist besonders bei Gästen beliebt, die es sahnig mögen. Am besten schmeckt uns der Kuchen mit Kokossahne.

Der Rotweinkuchen ist ein Klassiker aus dem alten Familienrezeptebuch und überaus beliebt in Süddeutschland. Hier die vegane Variante.

Herzhaftes für jeden Tag

Brokkoli, den Kinder gerne essen? Mit diesen Burgern kein Problem.

Rezepte für Festtage

Meinen Spinatbraten essen wir am liebsten mit einer Tomaten- oder mit einer veganen Käsesoße.

Rezepte für Weihnachten

Meine Schokoladenbutterkugeln sind ziemlich mächtig, aber unglaublich beliebt bei Gästen und Familienmitgliedern.

Spritzgebäck mit Koriander gehörte schon früher zu meinen liebsten Plätzchen. Hört sich vielleicht erst mal seltsam an, aber es ist nicht das frische Korianderkraut, sondern die Samen, die hier verwendet werden.

Zusatztipp: Ei ersetzen

Wer schon immer mal vegan kochen oder backen wollte, aber nicht so recht weiß, wie man am besten Ei ersetzt, der wird in meinem Gastbeitrag auf „Ich lebe grün!“ fündig. Dort gibt es übrigens auch ein paar weitere Lieblingsrezepte von mir!

Scroll to top
UA-97123068-1