Wenn es mit dem Nachwuchs nicht klappen will – Tabuthema Fehlgeburt

Unter 100 Schwangerschaften sind 80 erfolgreiche und 20 Fehlgeburten. Mindestens. Offiziell. Die Dunkelziffer ist jedoch wesentlich höher, sagt Autorin Miriam Funk in ihrem Buch Tabuthema Fehlgeburt. Frauen, die in den ersten Schwangerschaftswochen ihr Kind verlieren, wird die Erlaubnis zu trauern abgesprochen. Sie hören den Satz: „Sei froh, dass es so früh und nicht später passiert!“ […]

Continue readingMore Tag
Open post
Der Biber hat Fieber von Oetinger Tanja Jacobs Susanne Weber

Bücherschmetterlinge und Lesemuffel – Blogger schenken Lesefreude

Heute wird gefeiert. In ganz Deutschland öffnen zum Welttag des Buchs Verlage ihre Pforten, und Bibliotheken und Schulen veranstalten Lesungen. Der 23. April ist aber auch der Tag der Buchblogger, denn auch sie möchten durch die Gemeinschaftsaktion „Blogger schenken Lesefreude“ dafür sorgen, dass es mehr Bücherfreunde und weniger Lesemuffel gibt. Bei mir geht es diesmal […]

Continue readingMore Tag
Open post
Buchkönig Kinderbuchpreis

Selbst ermächtigte Bloggerinnen vergeben Buchpreis

Dagmar Eckhardt: Von der Buchhändlerin zur Buchbloggerin zum Jury-Mitglied des Buchkönigs, einem Buchpreis für Kleinverlage „Dass sich hier drei Bloggerinnen einfach so selbst ermächtigen und einen Preis vergeben, irritiert wohl.“ Diese Worte aus dem folgenden Interview mit Dagmar Eckhardt ließen mich schmunzeln. Vielen Bloggerinnen ist Dagmar ein Begriff, denn sie war vor einigen Jahren eine […]

Continue readingMore Tag

Sandra experimentiert: Ein Wellnesswochenende mit fremden Frauen

Die Anfahrt: Schwierig! Im sintflutartigen Regen fuhr ich letztes Wochenende durch den Pfälzerwald. Ich war auf dem Weg zu meinem ersten Blogger-Event. Bereits im Nachbardorf machte es „Schwommmps!“ – und mein Scheibenwischer fiel ab. Toller Start! Im Schneckentempo erreichte ich die nächste Stadt. Es dauerte 30 Sekunden, bis der freundliche Automechaniker der Werkstatt hinter der […]

Continue readingMore Tag
Open post

Rassismus in alten Kinderbüchern

Die Schätze der Kindheit Habt ihr die Lieblingsbücher eurer Kindheit aufgehoben? Ich zähle zu den Menschen, die grundsätzlich keine Erinnerungen (in Form von großen Gegenständen) horten, aber bei Kinderbüchern habe ich eine Ausnahme gemacht. Astrid Lindgren, Agatha Christie (ja, ihre Krimis standen damals in der Kinderabteilung unserer Bücherei), Thomas Brezina oder Enid Blyton, ich hab […]

Continue readingMore Tag

Posts navigation

1 2 3 4 5 6 7 8
Scroll to top
UA-97123068-1