Buchtipps

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht über Bücher, die entweder für Kinder geschrieben wurden oder den Alltag mit Kindern erleichtern sollen.

  • Keine richtige Vorstellung, sondern eher eine Begegnung mit vielen Kinderbuchhelden, die mich sehr geprägt haben. Das gabs im Historischen Museum Pfalz in Speyer bei der Sams-Ausstellung.
  • Noch sind spirituelle Kinderbücher Mangelware. Zumindest in Publikumsverlagen. Da müssen die Kleinen die Trends setzen. So wie der Hans Nietsch Verlag mit einem meiner Lieblingskinderbücher: Ich bin das Licht von Bestsellerautor Neale Donald Walsch.
  • Ein ökologisches, geschlechtsneutrales Freundebuch, das für Jungs und Mädchen gleichermaßen passt, egal, ob zum Kindergartenstart oder Schulbeginn, das gibts hier: Das Freundebuch vom RatzRaum-Verlag.
  • Ein Buch für mutistische, hochsensible, schüchterne und stotternde Kinder: Der Junge in der Nussschale von Anne Gauß.
  • Meine 5(+ ein paar mehr) liebsten Vorlesebücher.
  • Meine TOP7 der veganen Kinderbücher.
  • Ein unglaublich berührendes Sachbuch über Kinder: Miriam Funks Tabuthema Fehlgeburt.
  • Zum Welttag des Buches 2017 habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie man Kinder zu Leseratten statt Büchermuffeln macht. Meine 10 Tipps hier.
  • Hier gehts zur Vorstellung von Barbara Roses Feenschule.
Scroll to top
UA-97123068-1