Sandra in der Ex-Rolle als Profi-Lektorin

Nach einem Jahr Kreativpause ist es für mich mal wieder an der Zeit, mich zu zeigen. Im Kinderbuchautoren-Podcast gebe ich Tipps für angehende Autoren. In Teil 1 geht es um das Schreiben an sich: Themenfindung, Erzeugen von Spannung, Definition von Erfolg – und was ist überhaupt ein gutes Kinderbuch?
Teil 2 handelt von der Verlagssuche: Wie ist das mit dem Veröffentlichen? Wie steht es um das Thema Selbstverlag? Ist ein Druckkostenzuschussverlag sinnvoll oder sollte man doch lieber auf den Publikumsverlag warten? Ist es rentabel, Kinderbücher selbst zu drucken? Wie findet man geeignete Illustratoren? Lohnt sich ein kleiner Verlag bzw. wie finde ich überhaupt einen guten, regulären Verlag, wenn Selbstverlag für mich nicht in Frage kommt?
In Teil 3 erzähle ich, welche Anfängerfehler ich beim Buchmarketing gemacht habe und was ich heute anders machen würde. Tatsächlich würde ich überhaupt kein Marketing mehr machen, aber … es war sicher gut und sinnvoll, dass ich mal eine Zeit lang in diesem Wahn drin war. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Aufgrund der DSGVO-Konformitätsregelung ist es notwendig, dass vor dem Kommentieren die Datenschutzbedingungen akzeptiert werden. Diese findest du hier: https://www.sandra-schindler-schreibt.de/datenschutz/

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to top
UA-97123068-1